ÜBER UNS
 

 

Missions - über die Grenzen hinaus

Osteuropa

Von Anfang an war es den Verantwortlichen des Missionswerkes ein Anliegen, Christen in solchen Ländern zu helfen, in denen es schwierig, wenn nicht gar unmöglich war, evangelistische Literatur zu beschaffen. Dies galt und gilt nicht nur für osteuropäische Länder, in denen nach wie vor ein grosser Hunger nach Gottes Wort besteht. Schwerpunkte waren Russland, Weissrussland, Ukraine, Albanien, Bulgarien, Polen, Rumänien.

Südamerika

Auch in den südamerikanischen Staaten ist die Nachfrage nach Literatur riesengross. Besonders in Brasilien, wo die Zeitschrift "Stimme des Glaubens" ins Portugiesische übersetzt wird, und wir über mehrere Radiostationen Sendungen ausstrahlen, empfangen ganze Gemeinden, aber auch unzählige im Land verstreute Christen voll Freude und Dankbarkeit unsere Literatur in ihrer Sprache.